Funktionelles Training mit dem eigenen Körpergewicht oder mit zusätzlichen Gewichten

Im Gesundheitszentrum SportsGeist in Heilbronn haben Sie die Möglichkeit an einem umfangreichen funktionellen Fitnesstraining teilzunehmen. Ihnen stehen Hilfsmittel zur Verfügung um mit ihrem eigenen Körpergewicht zu trainieren, aber auch mit zusätzlich eingesetzten Gewichten. Es steht ein Power-Rack zur Verfügung, an dem Sie mit einer Langhantel alle Grundübungen durchführen können. Dazu zählen die Kniebeuge, das Bankdrücken, das Schulterdrücken, das Kreuzheben und die Klimmzüge. Mit diesen fünf Grundübungen decken Sie nahezu jeden Muskel des Körpers ab. Da es sich hierbei um Freihantelübungen handelt, trainieren Sie zusätzlich die Hilfsmuskulatur, welche benutzt wird, um das Gewicht auszubalancieren und kontrolliert zu bewegen. Neben den Langhantelgewichten sind auch Kurzhanteln vorhanden. Diese können einzelne Muskeln spezifischer beanspruchen und einen gezielten Muskelreiz setzen. Durch die Verwendung von Kurzhantelgewichten ist meist weniger Gewicht nötig, um den selben Effekt mit einer deutlich schwereren Langhantel zu erzielen. Dies liegt an der parallelen Führung der Kurzhantelgewichte. Es werden noch mehr Hilfsmuskeln beansprucht, wodurch es zu einer schwierigeren Handhabung durch den Balanceausgleich kommt.

Wie trainieren Sie ihren Körper am besten?

Wenn Sie dieses naive Vertrauen nicht mehr an den Tag legen möchten, sich sicher betreut und professionell unterstützt fühlen wollen, dann dürfte mein funktionelles Fitnesstraining für Sie genau das Richtige sein.

Es gibt viele Formen und Arten seinen Körper zu trainieren. Klassische Fitnessstudios bieten ihnen Geräte mit denen Sie ihren Körper formen können. Der Vorteil der Geräte ist die eingebaute Führung, sodass das Verletzungsrisiko bei alleiniger Ausführung minimiert wird. Dies hat aber auch seine schwerwiegenden Nachteile. Der Körper sollte so trainiert werden, dass Sie davon auch etwas haben. Damit meine ich nicht, dass Sie Muskelberge ansammeln, welche Sie nicht gezielt einsetzen können. Funktionalität ist das Stichwort. Der Körper sollte so trainiert werden, dass Sie den Haupt- aber auch den Hilfsmuskel mit trainieren und Übungen benutzt werden, welche ihre Funktionalität verbessert und nicht durch sinnloses Aufpumpen der Muskeln wieder genommen wird.

Verletzungsrisiko minimieren und Funktionalität erhöhen

Die Art wie in Fitnessstudios trainiert wird, lässt mich persönlich erschrecken. Nahezu jedes Fitnessstudio beschäftigt sogenannte „Fitnesstrainer“ die ihren Lehrgang innerhalb von vier Wochenenden absolviert haben und anschließend sich „Fitnesstrainer“ nennen dürfen. Diese haben aber meist nur das geringste Wissen über die Anatomie des Körpers. Ihnen fehlt es an dem Verständnis und der Praxis für Bewegungslehre. Geschweige denn dass sie über bio-chemische Strukturen des Körpers und des Muskelaufbaus etwas wissen.

Wen sprechen Sie an, wenn Sie in einem klassischen Fitnessstudio Hilfe benötigen? Wer zeigt Ihnen die Übungen, wer schaut auf die korrekte Ausführung? Richtig! Der selbst ernannte Fitnesstrainer. Würden Sie diesem vertrauen nur weil er Ihnen sagt, dass Übungen an Geräten sicher sind und nichts gravierendes Falsch gemacht werden kann und dass ihre Ausführung absolut korrekt ist, obwohl sie mehrere Mängel aufweist?

Diese mangelnde Kompetenz möchte ich Ihnen nicht zumuten. Sie erhalten im SportsGeist Heilbronn ein funktionelles Fitnesstraining, welches speziell auf Sie zugeschnitten ist. In jeder Fitnesstraining Einheit werde ich Ihnen Schritt für Schritt Übungen erklären, auf ihre Ausführung achten, diese bei Bedarf korrigieren und Ihnen einen individuellen Trainingsplan anfertigen.

Welche Leistungen erhalten Sie?

Ich biete Ihnen eine komplette und korrekte Einführung in sämtliche Übungen, die zum Training für den Muskelaufbau, Kraftausdauer, Maximalkraft oder dem handelsüblichen Krafttraining geeignet sind. Sie entscheiden ob Sie zunächst mit dem eigenen Körpergewicht beginnen möchten, oder ob zusätzliches Gewicht verwendet werden soll. Selbstverständlich erhalten Sie vorab eine persönliche Einschätzung von mir, in dem Sie eine kostenlose Übungsanalyse erhalten. Bei dieser Übungsanalyse gebe ich Ihnen Übungen vor, welche ich zuvor vorzeige und im Detail erkläre. Anhand ihrer Leistung im Anschluss, kann ich mir ein Bild darüber machen, wie fit Sie schon sind und wo eventuelle Mängel auftreten.

Körperfettmessung als Motivation und Erfolgsanreiz

Mit einer Caliperzange wird der Bauch eines Klienten gemessen, um den Körperfettanteil zu erhalten

Auf Wunsch findet dann vorab eine Körperfettmessung statt. Diese Messung zeigt Ihnen ihren Momentanzustand auf, welcher als Anreiz und Motivation genutzt werden kann. Die Körperfettmessung findet dann regelmäßig kostenlos in einem Abstand von vier Wochen statt.

Nun beginnt Ihr Fitnesstraining. Alle Übungen die Sie ausführen möchten, werden von mir vorgezeigt. Anschließend sind Sie der Hauptakteur. Unter meiner Beobachtung und Hilfestellung führen Sie die Übungen aus und können darauf vertrauen, unter therapeutischer Führung die Übungen korrekt und wirkungsvoll durchzuführen. Die Verletzungsgefahr geht dadurch gegen null und dem Effekt den Sie erreichen wollen, steht nichts mehr im Wege.